KIEFERGELENKSTHERAPIE

Bei der Craniomandibulären Dysfunktion (CMD) handelt es sich um eine Funktionsstörung im Kiefer-Schädel-Bereich. 
Folgen können dabei sein: Bruxismus (Zähneknirschen), Tinnitus (Ohrgeräusche), Kiefersperre, Schmerzen und Knacken im Kieferbereich, Kopf- und 
Nackenschmerzen und Muskelverspannungen im Schulter-Nackenbereich.

Bei der Behandlung löst der Therapeut diese Funktionsstörung durch manualtherapeutische Griffe und versucht ein Gleichgewicht zwischen Muskulatur und Bissfunktion wiederherzustellen.

Adresse Adalbert-Stifter-Str. 43b, 82538 Geretsried        Mail info@physio-geretsried.de        Telefon 08171 - 64 99 814