WÄRMETHERAPIE

Ziele einer Wärmetherapie können z.B. sein: Entspannung der Muskulatur, Schmerzlinderung durch Tonusregulation und Durchblutungsverbesserung.
Verschiedene Anwendungsmöglichkeiten:

  • Heiße Rolle: Dabei handelt es sich um ein mit heißem Wasser gefülltes 
    Handtuch, das zu einer Rolle geformt wird. Durch gleichmäßiges Abrollen 
    im gewünschtem Behandlungsgebiet, kommt es zu einer lokalen Reaktion, 
    die sich reflektorisch auf Kreislauf, Atmung und Durchblutung auswirkt.

  • Fango: Fangopackungen sind natürliche Peloide, die erwärmt auf bestimmte Körperregionen aufgelegt werden

  • Rotlicht: Die Anwendung erfolgt durch einen Infra-Rotlichtstrahler auf einer bestimmten Körperregion meist im Anschluss an eine Behandlung

Adresse Adalbert-Stifter-Str. 43b, 82538 Geretsried        Mail info@physio-geretsried.de        Telefon 08171 - 64 99 814